„Die Welt kann verändert werden,
Zukunft ist kein Schicksal“

Robert Jungk




 

Zweisprachige Klassen im Schuljahr 2018/19

Staatliche Europaschule Berlin Deutsch - Polnisch

SESB LogoIm Schuljahr 2018/19 werden wir im 7. Jahrgang neben den Regelklassen wieder 2 Klassen eröffnen, in denen die Schülerinnen und Schüler zweisprachig unterrichtet werden. Neben dem Übergang aus der SESB-Grundschule ist auch ein Einstieg ab dem 7. Jahrgang möglich:

Ihr Kind geht in eine ganz normale deutschsprachige Grundschule?

Ihr Kind hat aber bereits Polnisch gelernt und ist in der Lage, sich in dieser Sprache flüssig zu unterhalten?

Sie möchten, dass Ihr Kind neben der deutschen Sprache auch Polnisch fließend in Wort und Schrift beherrscht?

Sie möchten, dass in den Unterricht auch Aspekte der polnischen Kultur und Geschichte einfließen?

Dann entscheiden Sie sich für unsere SESB-Klassen!

Nähere Informationen erhalten Sie von unserer Schulleitung zum Beispiel in den Informationsveranstaltungen.

Aktuelles

  • 19. März 2018Talentshow 2018

    Am Donnerstag, den 19. April um 19:00 findet in der Mensa unserer Schule die bereits 3. Staffel der Talentshow statt. In diesem Jahr haben sich über 30 Schüler/Innen der Jahrgangsstufen 7-13 beworben. Die Besten werden nach einem Casting ihr Können auf unserer Showbühne unter Beweis stellen.

    Freuen Sie sich mit uns auf viele interessante Performances, wie z.B. Tänze, Lieder, Gedichte, selbstgedrehte Horrorfilme und vieles anderes mehr.

    Kommen Sie am 19. April um 19:00 in die RJO, seien Sie dabei und finden Sie Ihren persönlichen Favoriten.

    Der Eintritt ist frei.

    Wir freuen uns auf Sie/Euch!

    Das Team

    Frau Samborski / Herr Lagodzinski

  • Vom 09.03- 18.03 hatten wir die Schülerinnen und Schüler unserer Partnerschule aus San Sebastián, Spanien,  zu Gast. Wir holten sie  am Flughafen Tegel ab und fuhren dann nach Hause, sie besuchten unsere Schule und übernachten bei unseren Austauschschülern. Alle gemeinsam nahmen an verschiedenen Ausflügen in Berlin teil, z. B.: Reichstag, Pergamonmuseum, Potsdam, etc.

    Ein großes Lob und Dankeschön an die Familien für ihr Engagement und die tolle Zusammenarbeit mit der spanischen Fachschaft.

  • Bald ist es soweit: die Englisch-Leistungskurse des 3. Semesters präsentieren auf einer englischsprachigen Buchmesse verschiedene "dystopian novels".

    In Dystopien setzen sich Autoren mit Visionen der Zukunft auseinander, in denen gegenwärtige technische oder gesellschaftliche Trends und Entwicklungen, bzw. deren Folgen, überzeichnet dargestellt und kritisiert werden.

    Die SchülerInnen haben sich selbständig mit "ihrem" Buch auseinandergesetzt und stellen es mit einem Poster, einem Flyer (zum Mitnehmen) und einem kleinen Vortrag vor. Wer also noch Lese- oder Verschenkstoff für die Weihnachtsferien sucht, kann sich hier inspirieren lassen. Vorgestellt werden sowohl Klassiker des Genres als auch neuere Veröffentlichungen, die für Leserinnen und Leser ab ca. Klasse 9 geeignet sind.

    Die Buchmesse (book fair) findet am Dienstag, 5.12.2017 von16.00-18.00 im Konferenzraum (221) statt. Die Vorträge beginnen ab 16.30. Wir freuen uns über zahlreichen Besuch von SchülerInnen, KollegInnen, Eltern und anderen Interessierten!

    Natasja Sibila

    Monika Weißenborn

     

>Alle Projekte & Aktivitäten

Terminankündigung Sommerfest 2018

Unser Sommerfest findet in diesem Jahr am 5. Juni  statt.
Am Nachmittag erwartet Sie auf unserem Schulhof wieder ein buntes Programm.

Wir suchen

Für das Schuljahr 2018/19 suchen wir unbefristet noch Lehrkräfte. Besonderes Interesse besteht im Fach Sport.
Bei Interesse melden Sie sich bitte bei der Schulleitung.

Hidden Element

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Hidden Element

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

4 Gründe für den Besuch der RJO

Kleine Klassen

Geringe  Gruppengrößen

Gruppengrößen von 17-18 Schülerinnen und Schülern, mit jeweils zwei Klassenlehrern durch Bildung von 6 Gruppen aus 4 Klassen.

Abitur

Abitur ohne  Schulwechsel

Abitur nach 12 oder nach 13 Jahren ohne weiteren Schulwechsel

2 Niveaus

Kurse in  2 Niveaustufen

Unterricht in Mathematik und Englisch, später auch in Deutsch und den Naturwissenschaften, in Kursen mit zwei Niveaustufen.

4 Fremdsprachen

Wahl der Fremdsprache

Wahlmöglichkeiten für die 2. Fremdsprache: Französisch, Spanisch, Polnisch