Oberstufe

Leitung der Oberstufe:

Frau Berger 
b.berger@robert-jungk-oberschule.de

Wie an den Gymnasien kann auch an der Robert-Jungk-Oberschule das Abitur gemacht werden. Alle Schülerinnen und Schüler, die am Ende der 10. Klasse die Bedingungen für den Eintritt in die gymnasiale Oberstufe erfüllen, können an unserer Schule bleiben und ohne einen Schulwechsel zum Abitur gelangen.

Die Abiturprüfungen unterscheiden sich nicht von denen der Gymnasien. In den Fächern Deutsch, Mathematik, Geografie, den Fremdsprachen, Biologie, Physik und Chemie nehmen die Abiturienten an den Prüfungen teil, die in Berlin und Brandenburg zentral durchgeführt werden.

Anders als an den Gymnasien muss die Abiturprüfung nicht bereits am Ende des 12. Jahrgangs abgelegt werden. Unsere Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit des Abiturs nach 13 Schuljahren oder bei Erfüllung bestimmter Voraussetzungen auch nach 12 Jahren. In der Regel durchlaufen unsere Schüler 13 Schuljahre.