Musik

Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.

Victor Hugo

Das Fach Musik wird an unserer Schule in der Mittelstufe einstündig unterrichtet. Die Regelklassen erhalten den Unterricht in der deutschen und die SESB-Klassen in der polnischen Sprache. Das Hauptmerkmal liegt im gemeinsamem Musizieren, in dem natürlichen Erlernen des Rhythmus durch die Bewegung und im bewussten Hören der Musik. Die Schülerinnen und Schüler lernen in der 7. und 8. Klasse das elementare Notenbild, sie entdecken das Spielen auf verschiedenen Instrumenten und singen viele Lieder und Songs.

In den Klassen 9 und 10 geht es um historische Aspekte der Musik, die Epochen und deren Komponisten, dann über Musik und Theater, über die funktionale Musik im Film oder der Werbung. Auch die politische Musik, Songs, die die Welt verändert haben, die Rolle der Musik als Manipulationsmittel werden die Schüler/Innen zu kritischem Denken anregen. Da unsere Schule auch eine Europaschule ist, legen wir den Schwerpunkt in der außereuropäischen Musik. Hier können unsere Schüler/Innen aus vielen Herkunftsländern mit Stolz ihre eigene Kultur vorstellen; welches Medium ist dazu nicht geeigneter als die Musik?

Seit dem Schuljahr 2017/2018 haben wir an unserer Schule eine große Schulband. Wir spielen und singen sowohl die aktuellen Charts, wie auch die Songs, die seit den 60er Jahren zu Evergreens gehören. Mit dem Bandprojekt verbunden ist auch unser Schulchor, der die Band stimmlich unterstützt. Die 28 Bandschüler/Innen besuchen drei-viermal im Jahr Konzerte und Musicals, und fahren auf eine Bandfahrt, um sich komplett der Musik zu widmen und um die Gemeinschaft zu stärken. Die Auftritte der Band werden aktuell über die Homepage der Schule, s. Rubrik Schulveranstaltungen mitgeteilt.

Der Musikunterricht in der Oberstufe ist zunächst in der 11. Klasse (Einführungsphase) zweistündig. Hier werden Inhalte aus der Mittelstufe wiederholt, vertieft und die Musiktheorie auf den aktuellen Stand gebracht. Sollten die Schüler/Innen sich für einen Grundkurs entscheiden, so werden sie in den Stufen 12-13 dreistündig, weiterhin in deutscher oder polnischer Sprache unterrichtet.

Die fachlichen Inhalte des Musikunterrichts werden durch den Rahmenlehrplan Musik festgelegt, der in seiner aktuellen Form (SEK I + SEK II Rahmenplan) auf der Seite der für den Bereich Bildung zuständigen Senatsverwaltung eingesehen werden kann.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie sich gerne direkt an mich wenden m.samborski@robert-jungk-oberschule.de

Fachleiterin für Musik und Theater

Magdalena Samborski