Um die Eleganz und Schönheit der Sprache Französisch zu feiern und immer wieder in das Bewusstsein zu rufen, feiert die Carl-Orff-Grundschule in unserem Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf jedes Jahr die Fremdsprache an einem Soirée Française. Das vielfältige Programm aus Tanz, Musik, Literatur und Schauspiel wird vor allem auch durch die eingeladenen Schulen gestaltet.

In diesem Jahr nahm auch die RJO an der Veranstaltung am 19.03.2018 teil. Drei Schülerinnen aus dem 7. Jahrgang haben gemeinsam mit Frau Frank, ihrer Französischlehrerin, und Frau Weißenborn, die die schauspielerische Umsetzung unterstützt hat, ein Theaterstück erarbeitet und aufgeführt.

In kurzen Szenen führten die Schülerinnen Gespräche zwischen Freundinnen und einer geplanten Überraschungsfeier zum Geburtstag auf. Obwohl sie Französisch erst zu Beginn des Schuljahres begonnen haben, haben sie eine wirklich tolle Leistung erbracht und konnten sich stolz neben Beiträgen aus höheren Lernjahren behaupten.