so könnte man die größte polnische Benefiz-Veranstaltung der gleichnamigen Stiftung auf Deutsch übersetzen, auf polnisch kurz WOSP (Wielka Orkiestra Swiatecznej Pomocy). Seit 25 Jahren findet sie am zweiten Sonntag im Januar statt. An diesem Tag gibt es zahlreiche Feste und Konzerte. Alle beteiligten Künstler, Schauspieler und Musiker verzichten an diesem Tag auf ihr Honorar. Der gesamte Erlös geht an die Stiftung der WOSP – und kommt somit bedürftigen und kranken Kindern zugute.

Das diesjährige Große Finale fand am 14. Januar 2017 im Haus der Jugend Mitte in Berlin statt. Unser Chor und das Filmstudio der Robert-Jungk-Oberschule waren maßgeblich am Erfolg dieser traditionsreichen Benefiz-Veranstaltung beteiligt.