„Die Welt kann verändert werden,
Zukunft ist kein Schicksal“

Robert Jungk


 

Besuch der RJO im Schuljahr 2021/22

Informationsveranstaltungen

Für Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen und deren Eltern führen wir regelmäßig Informationsveranstaltungen durch. Auf diesen Veranstaltungen informiert Sie die Schulleitung über unsere Schule, das Aufnahmeverfahren, Fremdsprachen und auch Ihre individuellen Fragen können beantwortet werden.
Die angebotenen Termine liegen zwischen den Herbstferien und den Winterferien.
Wählen Sie Ihren Termin aus der Liste aus. Die Erfahrung der vergangenen Jahre zeigt, dass die Termine gegen Ende sehr nachgefragt sind. Wenn Sie die früheren Termine nutzen, sind die Gruppen in der Regel deutlich kleiner.

Beginn: 17 Uhr / Dauer: ca. 1 Stunde

Folgende Termine bieten wir im Schuljahr 2020/21 an:

Damit die Gruppengrößen auf maximal 30 Personen begrenzt werden können, melden Sie sich bitte telefonisch in unserem Sekretariat für einen Termin unter 86 39 28 0 an.

2020 2021
Montag, 2. November 2020
Dienstag, 17. November 2020
Montag, 30. November 2020
Donnerstag, 07. Januar 2021
Dienstag, 26. Januar 2021
Donnerstag, 28. Januar 2021

 

Unser Tag der offenen Tür findet am Samstag, den 09. Januar 2021 in der Zeit von 10 bis 13 Uhr statt.


 

Start des Mensabetriebes

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

liebe Eltern,

der Mensabetrieb unserer Schule kann nun wieder beginnen. Ab morgen, den 2.9.2020, öffnet unsere Mensa wieder. Aufgrund der Hygienemaßnahmen gelten auch hier besondere Regelungen, damit wir auch in diesen Tagen den Mensabetrieb aufrecht erhalten können.

Corona-Mensabetrieb

Künftig wird uns "Havel-Menü" mit Essen versorgen. In den nächsten Tagen findet Ihr und finden Sie an dieser Stelle nähere Informationen, über die Klassenleitungen sind Ihnen bereits Bestellformulare zugegangen. Bei Fragen zum Angebot wenden Sie sich bitte an den Anbieter.

 


 

Elternbrief der Bildungssenatorin zum Schulstart

Anbei finden Sie das Schreiben der Senatorin und das Dokument "Fragen und Antworten zum Schulstart", das von der Senatsverwaltung zur Verfügung gestellt wurde.

Elternbrief Senatorin Scheeres zum Schulstart 20-21
Fragen und Antworten zum Schulstart 20-21


 

Willkommen im neuen Schuljahr

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern,

liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

dieses Schuljahr startet unter besonderen Voraussetzungen, aber wir können mit Präsenzunterricht in das neue Schuljahr starten. Das Land Berlin hat einen neuen Musterhygieneplan für die Schulen entwickelt, der vorsieht, dass der Unterricht in weitestgehend festen Lerngruppen stattfinden kann.

Künftig müssen außerhalb der Unterrichtsräume im gesamten Schulgebäude Mund-Nasen-Bedeckungen („Behelfsmasken“) getragen werden. Bitte denken Sie / denkt daran, schon am ersten Schultag eine entsprechende Maske dabei zu haben. Wo immer es möglich ist, gelten weiterhin die üblichen Hygieneregeln, wie Abstand zu halten und sich regelmäßig die Hände zu waschen.

Wir sehen mit Spannung dem neuen Schuljahr entgegen und freuen uns insbesondere darauf, Sie und Euch wieder in gewohnter Umgebung sehen.

Das Schulleitungsteam


 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

der Abschluss dieses Schuljahres findet unter sehr besonderen Umständen statt. Die Ausgabe der Abschlusszeugnisse im 10. Jahrgang und die Abiturverleihung können nicht im großen Rahmen einer Festveranstaltung stattfinden. Damit bei der Abiturverleihung auch Gäste aus der Familie teilnehmen können, findet die Veranstaltung in vier Durchgängen statt. Für uns besonders schön ist, dass in diesem Jahr alle Schülerinnen und Schüler, die in die Abiturprüfungen gingen, diese auch bestanden haben. Ich gratuliere allen Abiturientinnen und Abiturienten ganz herzlich und möchte mich bei meinem gesamten Kollegium für ihr Engagement bedanken. Ich denke, wir alle können sehr stolz auf dieses Ergebnis sein.

Mit dem Abschied unserer Abiturientinnen und Abiturienten muss aber auch ich mich nun verabschieden. Nach knapp zehn Jahren als Schulleiter der Robert-Jungk-Oberschule werde ich die Schule zum Schuljahresende verlassen und an eine neue Schule im Norden Berlins wechseln. Es waren Jahre, in denen ich daran mitwirken durfte, aus der Robert-Jungk-Oberschule das zu machen, was sie heute ist. Unser Kleingruppenmodell, das in Berlin nahezu einzigartig ist, Ergebnisse am Ende des 10. Jahrgangs, die deutlich über dem Durchschnitt liegen und manchmal auch Abiturientinnen, die , wie in diesem Jahr, mit einem Durchschnitt von 4,0 an die Schule kamen und diese jetzt mit einem Abiturdurchschnitt von 1,3 verlassen, all das und viel, viel mehr ist die RJO. Dennoch ist es nun Zeit für den Abschied. Ich wünsche der RJO weiterhin eine so positive Entwicklung, wie ich sie miterleben durfte und möchte mich bei allen Eltern für die tolle Zusammenarbeit in den Jahren bedanken. Vom Kollegium und von den Schülerinnen und Schülern werde ich mich noch direkt verabschieden können, von den Eltern muss es auf diesem Weg geschehen.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern, die weiterhin die Robert-Jungk-Oberschule besuchen, eine schöne Schulzeit und tolle Schulabschlüsse.

Bye Bye RJO

 

Herzliche Grüße

Thomas Knaack


Schulbetrieb bis zu den Sommerferien

Voraussichtlich bis zu den Sommerferien gilt unser derzeitiger Sonderplan:
Alle Schülerinnen und Schüler sind täglich zum Präsenzunterricht in der Schule.
Die Jahrgänge 7 bis 11 kommen in zwei Schichten täglich zur Schule. Jeweils zweistündig findet von Montag bis Freitag Unterricht in den Fächern Deutsch, Mathematik, 1. Fremdsprache, Gesellschaftswissenschaften und Naturwissenschaften statt. Einmal alle zwei Wochen kommt das Tutorium dazu.
Im Kurssystem der gymnasialen Oberstufe liegt der Fokus auf den schriftlichen Prüfungsfächern im Abitur. Alle Leistungskurse und das individuelle 3. Prüfungsfach aller Schülerinnen und Schüler finden in vollem Umfang statt. Wir stellen damit sicher, dass unseren Oberstufenschülerinnen und -schülern kein Nachteil in den Abiturprüfungen 2021 entsteht.
Th. Knaack

 

Anmeldungen in der gymnasialen Oberstufe

Die Senatsverwaltung für Bildung Jugend und Familie des Landes Berlin hat das Bewerbungsverfahren für die Oberstufe der Integrierten Sekundarschulen (ISS) mit Oberstufe vereinheitlicht. Derzeit sind für eine Bewerbung folgende Schritte notwendig:

  1. Erstellung des Leitbogens mit Hilfe der Berater der eigenen Schule
  2. Bewerbung an der Robert-Jungk-Oberschule
  3. Vorlage des Abschlusszeugnisses der 10. Klasse
  4. Information über den Erhalt des Schulplatzes

Hier finden Sie weitere Informationen zur Anmeldung für unsere gymnasiale Oberstule.


 


 

Zweisprachige Klassen im Schuljahr 2020/21

Staatliche Europaschule Berlin Deutsch - Polnisch

SESB LogoIm Schuljahr 2020/21 werden wir im 7. Jahrgang neben den Regelklassen wieder 2 Klassen eröffnen, in denen die Schülerinnen und Schüler zweisprachig unterrichtet werden. Neben dem Übergang aus der SESB-Grundschule ist auch ein Einstieg ab dem 7. Jahrgang möglich:

Ihr Kind geht in eine ganz normale deutschsprachige Grundschule?

Ihr Kind hat aber bereits Polnisch gelernt und ist in der Lage, sich in dieser Sprache flüssig zu unterhalten?

Sie möchten, dass Ihr Kind neben der deutschen Sprache auch Polnisch fließend in Wort und Schrift beherrscht?

Sie möchten, dass in den Unterricht auch Aspekte der polnischen Kultur und Geschichte einfließen?

Dann entscheiden Sie sich für unsere SESB-Klassen!

Nähere Informationen erhalten Sie von unserer Schulleitung zum Beispiel in den Informationsveranstaltungen.


Neuanmeldungen für unsere 7. Klassen (Regelklassen)

Vom 17. Februar bis zum 26. Februar 2020 können Sie Ihr Kind für das Schuljahr 2020/21 bei uns anmelden.
Jeweils von 8.00-13.00 Uhr und zusätzlich Donnerstag, 20. Februar und Dienstag, 25. Februar von 15.00-17.00 Uhr können Sie ohne Voranmeldung zur Anmeldung erscheinen.

Von der Grundschule erhalten Sie vorher die Förderprognose ihres Kindes. Sie müssen einen Erst- und einen Zweit- bzw. Drittwunsch für eine weiterführende Schule angeben. An der Schule, die ihrem Erstwunsch entspricht, müssen Sie sich persönlich anmelden.

Sollte die Robert-Jungk-Oberschule ihr Erstwunsch sein, so kommen Sie bitte während des Anmeldezeitraums zu uns.Wann Sie während des Zeitraums erscheinen, hat keinen Einfluss auf die Chance aufgenommen zu werden.

Folgende Unterlagen werden von uns benötigt:

Außerdem muss das anzumeldende Kind bei der Anmeldung dabei sein, da wir ein kurzes Aufnahmegespräch durchführen, in dem es z.B. um die Entscheidung für eine 2. Fremdsprache bzw. ein anderes Wahlpflichtfach geht.


Neuanmeldungen für unsere 7. Europaklassen (SESB) Deutsch-Polnisch:

Die folgenden Informationen gelten für Schüler, die sich für eine Europaklasse (SESB) Deutsch-Polnisch anmelden möchten:

Die Anmeldungen für die Europaklassen (Deutsch-Polnisch) finden im gleichen Zeitraum statt, in dem auch die Anmeldungen für Regelklassen durchgeführt werden.
Vom 17. Februar bis zum 26. Februar 2020 können Sie Ihr Kind für das Schuljahr 2020/21 bei uns anmelden.
Jeweils von 8.00-13.00 Uhr und zusätzlich Donnerstag, den 20. Februar und Dienstag, den 25. Februar von 15.00-17.00 Uhr können Sie ohne Voranmeldung zur Anmeldung erscheinen.

Folgende Unterlagen werden von uns benötigt:

Außerdem muss das anzumeldende Kind bei der Anmeldung dabei sein, da wir ein kurzes Aufnahmegespräch durchführen.

Aktuelles

  • Empowerment bedeutet, dass ich mich selbst UND in Community stärken kann. Hierfür ist es wichtig, sich über Erfahrungen und Umgangsstrategien mit Rassismus unterhalten zu können. Den Raum, in dem wir das gemeinsam und sicher machen können, möchten wir für einen Nachmittag mit Euch schaffen. Was bedeutet Rassismus für mich? Wo und wie erlebe ich Rassismus – vielleicht auch in der Schule? Wie können wir damit umgehen und welche Strategien haben wir vielleicht schon entwickelt? Was brauchen wir dafür? Zusammen mit Euch möchten wir uns zu diesen und anderen Fragen austauschen und schauen, welche individuellen und gemeinschaftlichen Antworten wir darauf finden können. Weiterlesen...

  • Sehr geehrte LehrerInnen, liebe SchülerInnen, liebe Eltern hiermit sind Sie/seid Ihr herzlich zu der Ausstellung des LK 13 Kunst eingeladen! Vom 4. März 9:00 bis zum 6. März 13:00 sind unsere Kunstwerke im Konferenzraum zu bestaunen. Die Ausstellung kann auch während der Unterrichtszeiten besucht werden. Jeweils von der 2. bis zur 7. Stunde erläutern wir gern unsere Intentionen. Lassen Sie sich /lasst Euch das nicht entgehen, denn: ES WERDE KUNST! die SchülerInnen des LK 13 Kunst Weiterlesen...

  • Die 12. Klasse PW- Leistungskurs beteiligt sich dieses Schuljahr am 49. Schülerwettbewerb zur politischen Bildung der Bundeszentrale für politische Bildung – hier ihr Bericht: „Wir haben uns für das Thema Projekt 05 Zäune, Wälle, Mauern am Beispiel der Enklave Spaniens Mellila entschieden. Daraufhin sind wir den Aufgaben auf dem Blatt gefolgt und haben wöchentlich eine Aufgabe selbstständig erarbeitet, verglichen und ergänzt. Die Bearbeitung der vorgegebenen Aufgaben hat uns bei der Gestaltung des Schuhkartons deutlich weiter geholfen. Außerdem haben wir jeden Freitag die Politikunterrichtsstunde zur Projektstunde gemacht. Weiterlesen...

>Alle Projekte & Aktivitäten

Tag der offenen Tür

Unser Tag der offenen Tür findet am Samstag, den 11. Januar 2020 von 10-13 Uhr statt.

Sie sind herzlich eingeladen, uns in dieser Zeit zu besuchen und kennenzulernen.

Lehrkräftebedarf Sommer 2020

Zum Schuljahr 2020/21

Derzeit können wir leider keine Stellen anbieten, zum Halbjahr werden die Informationen aktualisiert.

SESB Logo

be Berlin

CidS!

Hidden Element

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Hidden Element

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

4 Gründe für den Besuch der RJO

Kleine Klassen

Geringe  Gruppengrößen

Gruppengrößen von 17-18 Schülerinnen und Schülern, mit jeweils zwei Klassenlehrern durch Bildung von 6 Gruppen aus 4 Klassen.

Abitur

Abitur ohne  Schulwechsel

Abitur nach 12 oder nach 13 Jahren ohne weiteren Schulwechsel

2 Niveaus

Unterricht in  2 Niveaustufen

Unterricht in Mathematik und Englisch, später auch in Deutsch und den Naturwissenschaften, in zwei Niveaustufen.

4 Fremdsprachen

Wahl der Fremdsprache

Wahlmöglichkeiten für die 2. Fremdsprache: Französisch, Spanisch, Polnisch