Das Haus der Jugend in der Zillestraße startete vor einigen Monaten ein Projekt, an dem 20 Schülerinnen und Schüler unserer 7. und 8. Klassen teilnehmen:

Jugendcafé Warschau-Berlin ist der Titel eines Jugend-Theater-Musicals, das zeitgleich in Berlin und Warschau entstand. In Berlin erarbeiteten unsere Schülerinnen und Schülern gemeinsam mit den Pädagogen des Jugendzentrums Zille54 ein Theaterstück.

Weitere ausführliche Informationen zum Projekt: http://zille54.de/jugendcafe-warschau-berlin/

Gleichzeitig arbeitete eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern in Warschau an diesem Stück. Ein Treffen in Warschau und später eines in Berlin brachte die Gruppen dann zusammen. Aus den verschiedenen Teilen entstand ein Theaterstück.

 

 

 

Die Premiere fand am 13.Juni in Warschau statt. Eine Woche später war die gesamte Gruppe dann in Berlin.

Die Aufführung in Berlin fand statt am

Samstag, 20. Juni 2015, 19 Uhr

im Haus der Jugend Charlottenburg – Zillestraße 54 – 10585 Berlin